Ausstellungen demnächst

Eine Stimme haben. 50 Jahre Frauenstimm- und wahlrecht in Luzern (Arbeitstitel)

25.09.2020 – 30.08.2021

Nach langem politischen Ringen wurde am 25. Oktober 1970 in Luzern auf Kantons- und Gemeindeebene das Frauenstimm- und -wahlrecht eingeführt. 50 Jahre später, im Herbst 2020, nimmt die Sonderausstellung im Historischen Museum Luzern dieses Ereignis zum Anlass, die Luzerner Frauengeschichte zu thematisieren. Wie kam es zu diesem Wandel 1970? Welche Auswirkungen hatte die Änderung für die Gesellschaft? Und wo steht Luzern in Sachen Gleichberechtigung heute?