Junges Museum: Historische Fotowelt

27.03. – 30.8.2020 (Ausstellungsbeginn wegen Corona-Virus auf unbestimmt verschoben)

 

Das Junge Museum im 3. Obergeschoss besteht aus drei multifunktionalen Vermittlungsräumen. Sie sind speziell für unsere jungen Besucherinnen und Besucher, Familien und Schulklassen gedacht. Die Angebote werden jeweils an die Sonderausstellung oder an saisonale Events angepasst.
Thematisch zur Ausstellung «Luzern. Fotografiert: 1840 bis 1975» wird vom 27. März bis 30. August 2020 eine historische Fotowelt eingerichtet. 

 



ANGEBOTE


Raum 1: Ausstellung «Kindheit. Fotografiert»
Geöffnet während den Museumsöffnungszeiten, keine Anmeldung nötig

Was kommt dir in den Sinn, wenn du an deine Kindheit denkst? In dieser Ausstellung siehst du historische Fotos von Kindern aus der Zentralschweiz. Du wirst Unterschiede entdecken, wie sie ihre Kindheit erlebten: Einige Kinder mussten in Fabriken arbeiten, andere konnten unbeschwert spielen. Einige Kinder wuchsen in grossen Bauernfamilien auf, andere in Kinderheimen. Du wirst feststellen: Die Art und Weise, wie ein Kind seine Kindheit erlebt, hängt von vielen Faktoren ab wie beispielsweise Reichtum, sozialer Status oder Erziehungsstil der Eltern. Wie sieht deine Kindheit aus?

Raum 2: Historisches Fotoshooting
Sonntag, 29.03.2020, 14:00–16:00 Uhr
Samstag, 04.04.2020, 14:00–16:00 Uhr
Sonntag, 05.04.2020, 14:00–16:00 Uhr
Samstag, 16.05.2020, 12:00–18:00 Uhr
Sonntag, 17.05.2020, 10:00–18:00 Uhr
Sonntag, 07.06.2020, 14:00–16:00 Uhr
Ohne Anmeldung, freies Kommen und Gehen

Im historischen Fotoshooting kannst du mit deiner Familie eine spannende Reise zurück in die Vergangenheit erleben. Mach dich auf zu einer fotografischen Entdeckungstour zurück zu den Anfängen der Fotografie. Durchstöbere die verrücktesten Klamotten aus früheren Epochen und zeige diese beim Fotoshooting – allein oder als lustige Familienfotos vor der historischen Fotokulisse. Die ausgedruckten Bilder kannst du als Andenken mit nach Hause nehmen oder damit eine echte Fotoausstellung im Historischen Museum mitgestalten.

Raum 3: Workshop «Im Wandel der Zeit» für Schulklassen
Jeweils 10:00–11:00 und 14:00–15:00 Uhr
Im Mai 2020: 05., 07., 12., 14., 19., 26., 28.
Im Juni 2020: 02., 04., 09., 16., 18., 23., 25., 30.
Nur für Schulklassen ab 1. Sekundarstufe
Anmeldung: 041 228 54 24
Informationen: Muriel Müller

Angeregt durch historische Fotografien setzt ihr euch in Gruppen mit dem technischen, sozialen und gesellschaftlichen Wandel seit dem Beginn des Mediums Fotografie auseinander. Was hat sich im Gegensatz zu früher verändert? Werdet kreativ und teilt eure Erkenntnisse in unserer virtuellen Fotografie-Ausstellung. Zudem dürft ihr in historische Kostüme schlüpfen und euch vor einer Kulisse ablichten lassen. Die Gruppenfotos könnt ihr in der analogen Fotowelt ausstellen oder mit nach Hause nehmen.