Die Theaterkids

Geschichte(n) gespielt von Kindern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Die Theaterkids der Stadt Luzern sind regelmässig im Historischen Museum zu Gast. Sie bringen mit witzigen, traurigen, rotznasigen und nachdenklichen Szenen die Geschichte kinder- und jugendgerecht auf den Punkt.

Die Stücke der Theaterkids nehmen Themen der Sonderausstellungen oder der Dauerausstellung des Historischen Museums auf.

Die Theateraufführungen finden in den Räumlichkeiten des Museums statt.

Die Theateraufführung mit Kindern und Jugendlichen sollen junge Menschen, Schulklassen und Familien neugierig auf die Inhalte des Historischen Museums machen.

 

PROGRAMM


Theaterkids spielen «Tims Tutu»

Samstag, 14.11.2020 um 14:00 / 15:30 / 17:00 / 19:30 Uhr
Sonntag, 15.11.2020 um 14:00 / 15:30 / 17:00 Uhr

Die Theaterkids zeigen ein selbst entwickeltes Kinderstück zur Sonderausstellung «Eine Stimme haben – 50 Jahre Frauenstimmrecht in Luzern». Der wilde Junge Tim zieht ein Tutu an und geht so zur Schule. Dort löst er einen Sturm der Entrüstung aus. Trotzdem zieht er das Tutu auch die nächsten Tage an. Kann sich Tim mit seinem neuen Outfit durchsetzen? Wie ticken Jungen und Mädchen? In dieser berührenden und lustigen Geschichte über Mut, Toleranz und Freundschaft geht es auch um die verschiedenen Rollen von Jungen und Mädchen. 

Konzept/Regie: Walti Mathis
Altersempfehlung: Ab 7 Jahren
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Anmeldung erforderlich, beschränkte Platzzahl