Podcast

«Abgestaubt. Der Podcast mit Geschichten über eigenartige Gegenstände»

Podcast "Abgestaubt"

Wie Hausierer aus vergangenen Zeiten wandern wir mit unserem Koffer voller magischer Objekte von Tür zu Tür. Wir wollen nichts verkaufen. Wir sammeln. Wir sammeln Eindrücke, Meinungen und stauben Geschichten ab. Entstanden sind Gespräche über die Magie von Dingen, inoffizielle Alltagsrituale und das, woran Menschen heute glauben. 

Der Podcast ist ein Pilotprojekt des Vereins Sammlung Josef Zihlmann in Kooperation mit dem Historischen Museum Luzern und wurde 2019 entwickelt. 

Die Sammlung Josef Zihlmann besteht aus volkskundlichen Objekten zum Thema Volksglauben, Religion und Magie und befindet sich seit 1984 im Besitz des Kantons Luzern. Sie wurde seither in verschiedenen Formaten ausgestellt. Seit August 2019 werden in der kleinen Cabinet-Ausstellung «Abgestaubt» Teile davon gezeigt.