Historisches Museum

Vereinigt guuggt's sich besser

60 Jahre die Vereinigte Lozärn

Unheimliche, fantasievolle und bunte Gestalten ziehen durch die Gassen. Es knallt, Musik spielt, Konfetti fliegen – die Fasnacht ist aus Luzern nicht mehr weg zudenken und dazu gehören neben den Verkleidungen auch die Guuggenmusigen. Unter dem Namen «Vereinigte Guuggemusig Luzern» – seit 2003 kurz «die Vereinigte » – sind knapp 80 Gruppierungen aus der Stadt Luzern und den umliegenden Agglomerationsgemeinden zum grössten Fasnachtsverband der Zentralschweiz zusammengeschlossen. Neben den Guuggenmusiggen sind auch Tambouren vereine, Kleinformationen und Wagen- und Maskengruppen Teil dieser Grossorganisation. Seit nun 60 Jahren sind die Vereinigten für das jährliche Vergnügen an der Fasnacht zu ständig. Ihr Jubiläum und ihre Geschichte sollen schrill und bunt, wie es zu ihnen passt, mit einer kleinen Aus stellung im Foyer des Historischen Museums gefeiert werden.

Vernissage:
4. Januar 2024,17.30 - 20.00 Uhr
Foyer Historisches Museum

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen