Audioguide

Der Totentanz auf der Spreuerbrücke

Die Toten tanzen auf der Spreuerbrücke! Der 1637 vollendete barocke Gemäldezyklus von Caspar Meglinger hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Er zeigt in eindrücklichen Bildern, dass der Tod allgegenwärtig ist und jede und jeden zu jeder Zeit heimsuchen kann: das Kind wie den Greis, die Nonne wie den Papst, den Edelmann wie die Dienstmagd.
Der Audioguide zu diesem Kulturdenkmal von europäischer Bedeutung führt vom Historischen Museum über die Spreuerbrücke zum Mühlenplatz und wieder zurück.
Ein Hörbild mit Text und Musik veranschaulicht dabei auf vielfältige Weise ausgewählte Bilder und deren geschichtliche Hintergründe.