Historisches Museum Luzern historischesmuseum.lu. ch

Die Theaterkids

Geschichte(n) gespielt von Kindern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Die Theaterkids der Stadt Luzern sind regelmässig im Historischen Museum zu Gast. Sie bringen mit witzigen, traurigen, rotznasigen und nachdenklichen Szenen die Geschichte kinder- und jugendgerecht auf den Punkt.

Die Stücke der Theaterkids nehmen Themen der Sonderausstellungen oder der Dauerausstellung des Historischen Museums auf.

Die Theateraufführungen finden in den Räumlichkeiten des Museums statt.

Die Theateraufführung mit Kindern und Jugendlichen sollen junge Menschen, Schulklassen und Familien neugierig auf die Inhalte des Historischen Museums machen.

 

Programm


Die Nacht der Vampire

Zur Ausstellung «Eroberung der Nacht» zeigen die Theaterkids eine Geschichte über die blutsaugenden Nachtgestalten – die Vampire. Der neunjährige Tony träumt jede Nacht von Vampiren. Deswegen lachen ihn in der Schule alle aus. Eines Nachts flattert plötzlich eine riesige Fledermaus durchs Fenster und verwandelt sich vor seinen Augen in einen Vampir. Dieser Vampirjunge ist auf der Flucht vor den Vampirjägern. 

 

Ab 1. Schuljahr
Dauer: 40 Minuten
Reservation und Infos: 041 228 54 24

Spieldaten
Sa, 21. Mai 2022 um 14/15.30/17/19.30 Uhr
So, 22. Mai 2022 um 14/15.30/17 Uhr

Impressum
Konzept/Regie: Nicole Sauter, Walti Mathis
Technik: Fiorella Boldini


Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen