Luzerner Geschichte in 20 Minuten

ab 19. Mai

Mit Schwung führt der Lagermitarbeiter die Gäste durch die Luzerner Geschichte. Er zeigt im Museumslager stolz seine Lieblingsobjekte und lässt dabei einzelne Figuren aus der Vergangenheit auferstehen: Der waffennärrische Zeugherr empfängt seine Gäste, der Schweizergardist salutiert vor dem Löwendenkmal und der verzweifelte Regierungsrat fürchtet sich vor einem Freischarenzug. Mit weiteren illustren Luzerner Figuren und Momenten aus der Vergangenheit kreiert der Museumsmitarbeiter einen lebendigen Bilderbogen zur Luzerner Geschichte.